Wappen der Ortsgemeinde Dierscheid

Beschreibung:

In Silber auf rotem Dreiberg, darin eine goldene Hirschstange, drei grüne Fichten mit goldenen Zapfen.

Dieses sogenannte sprechende Wappen gibt Auskunft über den Orts-
namen und die geographische Lage. Der Name Dierscheid bedeutet soviel wie Rehwild - darum Fichten und Gehörn. Der Schildfuß symbolisiert die Lage des Ortes auf einer Berghöhe der Vordereifel.
Die Farben Silber und Rot
weisen auf die Zugehörigkeit
zum Kurfürstentum Trier hin.




Zurück